:: Good-Practice Beispiele

Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW)

Die Hochschule für Angewandte Wissenschaften Hamburg (HAW) plant die Implementierung von Energiesparcontracting (Energy Performance Contracting) an zwei seiner Universitätsstandorte: Bergedorf und Berliner Tor. Die HAW hat die Berliner Energieagentur mit dem Projektmanagement des Ausschreibeverfahrens beauftragt.

Ausschreibungsunterlagen

Energiesparpartnerschaft Berlin

Die Stadt Berlin entwickelte in Zusammenarbeit mit der Berliner Energieagentur die Berliner Energiesparpartnerschaft (ESP), um die Energieeffizienz der öffentlichen Gebäude zu verbessern.

Energiespar-Contracting light Pankow

Das Bezirksamt Pankow von Berlin plant für diverse Schulen des Bezirks die Neuausschreibung der energetischen Betreuung durch externe Dienstleister. Dabei soll jedoch der Angebotsumfang gegenüber dem bisherigen Modell reduziert und genauer abgegrenzt werden.

Ausschreibungsunterlagen

Energiesparpartnerschaft Wenckebach-Klinikum

Im Rahmen des EESI Projektes wurde für das Wenckebach-Klinikum der Vivantes in Berlin eine Energiespar-Partnerschaft ausgeschrieben. Mit dem geschlossenen ESC Vertrag sind zukünfig 39% Energieeinsparungen garantiert.

Ausschreibungsunterlagen

Stadt Sehnde

Die Stadt Sehnde in Niedersachsen reduziert ihren Energieverbrauch im Rathaus und 10 weiteren Gebäuden (Schulen, Turnhallen, Feuerwehr, etc.) um 30% durch Energiespar-Contracting.

Interkommunales Energiespar-Contracting

Das Interkommunale Energiespar-Contracting (IKEC) wurde entwickelt, um durch den Zusammenschluss von Gebäuden in benachbarten Gemeinden ESC auch für kleinere Kommunen wirtschaftlich attraktiv zu gestalten.

Klinikum Reinkenheide

Durch Energiespar-Contracting konnten im Klinikum Reinkenheide über 25 % der Energie eingespart werden. Das Projekt wurde getragen von der Klimaschutzagentur Bremer Energie-Konsens.

JVA Untermaßfeld

Für die Liegenschaft der JVA Untermaßfeld in Thüringen wurde im September 2006 ein Energiespar-Contracting abgeschlossen. Durch die Energieeffizienzmaßnahmen spart die JVA garantierte 35,7% an Energie ein.

Energiespar-Contracting Neu-Ulm

Die WISAG Energiemanagement investierte 2 Millionen Euro für Energieeffizienz in 13 Gebäuden der Stadt Neu-Ulm. Das reduziert Energiekosten, senkt  Unterhaltungskosten und stärkt die lokale Wirtschaft.

Krankenhaus Gunzenhausen

Das Krankenhaus spart 175.000 Euro Energikosten jährlich durch Energispar-Contracting. Gleichzeitig wird das Klima um fast 600 Tonnen CO2 entlasted. Kosten sparen und Klima schützen - eine Win-Win-Situation.

Bundeswehrstandort Baumholder

Der Bundeswehrstandort Baumholder in Rheinland Pfalz spart seit 2009 garantierte 69% Energie und 76% der CO2 Emissionen ein. Der Contractor Johnson Controls investierte dafür 5,8 Millionen Euro.

Gemeinde Hude

Auch kleinere Kommunen können ihren Haushalt durch Energiespar-Contracting entlasten. In Hude (15.000 Einwohner) werden durch Energieeffizienzmaßnahmen jährlich 35.000 Euro eingespart.

Schulen in Krefeld

Die Stadt Krefeld schrieb 2002 einen Gebäudepool (2 Gymnasien, 1 Berufskolleg) für ein Energispar-Contracting aus. Ziel war es die Energiekosten zu senken bei gleichzeitiger Erneuerung der Gebäudetechnik.