:: Gruppenbild der Preisträger

Gruppenbild der Preisträger nach der Preisverleihung

:: European Energy Service Award 2011

Günther Oettinger, EU Kommissar für Energie, betont die Wichtigkeit der Energieeffizienzrichtlinie

EU Kommissar für Energie Günther Oettinger hat die Gewinner des 7. European Energy Service Award (EESA) während der European Union Sustainable Energy Week (EUSEW) geehrt. In seiner Ansprache im Büro des Landes Berlin bei der EU hat er die Nutzung erneuerbarer Energien und in diesem Rahmen die Energieeffizienzrichtlinie besonders hervorgehoben.

:: Award Winners 2011

Bestes Projekt
Vellinge Municipality

Bestes Projekt
Town
of Hnúšťa

Bestes Projekt
Lorac Imtech Effizienz Programm (LIEP)

Bester Förderer
The Greater London Authority (GLA)

Bester Förderer
RENESCO

Die Preisverleihung fand im Rahmen der European Union Sustainable Energy Week (EUSEW) statt, auf der Projekte und innovative Lösungen um erneuerbaren Energien und Energieeffizienz vorgestellt werden. Sie ist eine Plattform für Best Practice Beispiele und Denkanstöße. Darüber hinaus können sich dem Themenfeld Verbundene vernetzen und gemeinsam Strategien diskutieren, und die europäischen Energie- und Klimaziele effektiv zu erreichen. Die Sustainable Energy Week ist eine Initiative der Europäischen Kommission und fand erstmals 2006 statt. Heute wird sie von der Exekutivagentur für Wettbewerbsfähigkeit und Innovation in enger Zusammenarbeit mit der Generaldirektion Energie und Verkehr der Europäischen Kommission.


Die Gewinner und Gewinnerprojekte finden Sie hier.

Bei Fragen wenden Sie sich bitte an:

Berliner Energieagentur GmbH
Luz Alicia Aguilar
Französische Str. 23
D - 10117 Berlin
aguilar@berliner-e-agentur.de